Den Erholungseffekt verlängern

Den Erholungseffekt verlängern – Titelbild
Letzte Aktualisierung: 4. Aug. 2020

7 Tipps, wie du nach dem Urlaub gut in den Alltag zurückfindest

Egal, ob du 2, 3, 4 oder mehr Wochen verreist warst – die Rückkehr in die Routinen des Alltags kann hart werden. Vom sonnigen Strand ins triste Büro, das muss man erst mal verkraften. Viele fühlen sich sofort wieder gestresst, sodass der Erholungseffekt schnell verpufft. Es kann sogar zu körperlichen Symptomen wie beispielsweise Müdigkeit oder Appetitlosigkeit kommen. Lass dich von dieser Perspektive nicht entmutigen. Es liegt an dir, dem sogenannten Post-Holiday-Syndrom etwas entgegenzusetzen.

So maximierst du den Erholungseffekt

Ob deine Rückkehr entspannt verläuft oder ob du sofort wieder im Alltagsstress versinkst, hast du zum Glück auch selbst in der Hand. Hier unsere 7 Tipps:

Tipp 1: Abschalten – im wahrsten Sinne des Wortes

Diesen Tipp kannst du bereits im Urlaub umsetzen: Digital Detox lautet die Devise. Bedeutet im Idealfall, dass du nicht nur Anrufe und E-Mails von der Arbeit an dir vorbeigehen lässt, sondern auch alles andere. Wer nicht vollkommen aufs Handy verzichten will oder kann, sollte zumindest den Graustufen-Modus einstellen. Das Scrollen bei Instagram und Co. macht in Schwarz-Weiß deutlich weniger Spaß.

Tipp 2: Gewohnten Schlafrhythmus beibehalten

Im Urlaub die Nacht zum Tag machen? Aus gesundheitlicher Sicht keine gute Idee, es sei denn, du arbeitest auch sonst in der Nachtschicht. Es empfiehlt sich, auch im Urlaub die gewohnten Schlafzeiten beizubehalten oder zumindest nicht allzu stark davon abzuweichen. So hat der Körper bei der Rückkehr nach Hause eine belastende Umstellung weniger zu verkraften und du bist deutlich leistungsfähiger.

Tipp 3: Extra Erholungstage einplanen

Es wirkt natürlich attraktiv, die Urlaubstage bis zum Letzten auszureizen und erst am Sonntagabend oder gar in der Nacht nach Hause zurückzukehren. Entspannter ist jedoch eine Rückkehr unter der Woche, um den Jetlag auszuschlafen und auch mental wieder daheim anzukommen. Wer den Urlaub langsam auslaufen lässt, erlebt einen weniger harten Bruch zwischen Urlaub und Alltag.

Tipp 4: Abwesenheitsnotiz anlassen

Lass deine Abwesenheitsnotiz noch 1 oder 2 Tage länger an. Mit diesem Trick (der natürlich nur in Bürojobs möglich ist, und auch da nicht überall) kannst du dir ein wenig Puffer verschaffen und Liegengebliebenes in aller Ruhe abarbeiten. Das ist vor allem dann gut, wenn du während deines Urlaubs keine Vertretung hattest.

Tipp 5: Nicht zu viel vornehmen

Wer sagt, dass du nach deinem Urlaub extra viel leisten musst? Pack lieber etwas weniger auf deine To-do-Liste. Wie sonst auch solltest du Multitasking vermeiden und stattdessen Prioritäten setzen. Wichtige Termine und Meetings sollten nicht gleich am ersten Tag nach dem Urlaub stattfinden. Auch regelmäßige Pausen und ein pünktlicher Feierabend helfen, den Kopf freizubekommen.

Tipp 6: Den Urlaub weiterleben

Zumindest ein Stück weit. Das kann ein Ritual sein, das im Urlaub so gutgetan hat, etwa der morgendliche Spaziergang, oder auch das Kochen eines Gerichtes, das in der Ferne besonders lecker geschmeckt hat. Viele Urlaube haben einen unverwechselbaren Soundtrack – das Anhören der Songs bringt ein wenig Urlaubsfeeling zurück, selbst an einem verregneten Morgen an der Bushaltestelle.

Tipp 7: Den nächsten Urlaub planen

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Eine effektive Methode, dem Wieder-zu-Hause-Blues zu begegnen, ist das Träumen von neuen Urlaubsorten. Auch wenn es nur ein kurzer Trip übers Wochenende ist: Mit dem nächsten Urlaub im Blick können viele Arbeitnehmer den Alltagstrott leichter schultern.

Genieße Urlaub und Alltag

Wir hoffen, dass nicht nur dein nächster Urlaub schön ist, sondern auch die Zeit danach. Und du weißt ja: Solltest du ärztliche Hilfe benötigen, ist Kry für dich da. Auch dann, wenn du bereits wieder voll im Arbeitsalltag steckst – einen Termin bei Kry kannst du bequem in der Mittagspause wahrnehmen, ganz ohne Anfahrtszeiten.

Ärztlicher Rat per Video

Jetzt herunterladen und Termin buchen

Letzte Aktualisierung:
4. Aug. 2020

Andere Artikel