Vorteile des Nichtrauchens

Vorteile des Nichtrauchens Titelbild
Letzte Aktualisierung: 3. Juni 2020

Ein Überblick über die kurz-, mittel- und langfristigen Effekte des Nikotinverzichts

Ob Rauchstopp oder langsame Rauchentwöhnung – auf die geliebten Glimmstängel zu verzichten, fällt nicht leicht. Schließlich ist Rauchen eine Sucht. Aber das Aufhören lohnt sich! Hier erfährst du, was in deinem Körper passiert, wenn du Zigaretten und Zigarren entsagst.

Das passiert beim Rauchstopp

Du hast es geschafft: Das war deine letzte Zigarette. So reagiert dein Körper auf die neue Rauchfreiheit.

Nach 20 Minuten
Dein Blutdruck sinkt, ebenso wie deine Herzfrequenz.

Nach 12 Stunden
Der in deinem Blut zirkulierende Giftstoff Kohlenmonoxid fällt auf ein normales Level.

Nach 2 Wochen
Deine Lungenfunktion und deine Durchblutung verbessern sich.

Nach 1 Monat
Eventueller Husten und Atemnot werden weniger.

Nach 1 Jahr
Dein Risiko für eine koronare Herzerkrankung ist nur noch halb so groß wie das eines Rauchers.

Nach 5 Jahren
Dein Risiko für einen Schlaganfall entspricht dem eines lebenslangen Nichtrauchers.

Nach 10 Jahren
Dein Risiko für alle durch das Rauchen bedingte Krebsarten ist deutlich niedriger.

Nach 15 Jahren
Dein Risiko für eine koronare Herzerkrankung entspricht dem eines lebenslangen Nichtrauchers.

Weitere Vorteile des Nichtrauchens

  • Du sparst eine Menge Geld.
  • Deine Kleidung riecht besser.
  • Du setzt deine Umgebung nicht dem Passivrauchen aus.
  • Deine Haut altert langsamer.
  • Dein Atem riecht frischer.
  • Deine Zähne und Fingernägel sehen besser aus.
  • Du kannst stolz auf dich sein.

Mögliche Entzugserscheinungen

Wir wollen ehrlich sein: Mit dem Rauchen aufhören kann auch ein paar unangenehme Nebeneffekte mit sich bringen. Dazu gehören z. B. Kopfschmerzen, Unruhe, Schlafstörungen und ein gesteigerter Appetit. Auch verstärkter Husten kann zu Beginn der Rauchentwöhnung auftreten – er ist ein Zeichen dafür, dass deine Lunge wieder besser arbeitet. Diese Effekte gehen allerdings schnell vorbei, in der Regel innerhalb weniger Wochen. Außerdem werden sie von den gesundheitlichen Vorteilen des Nichtrauchens auf jeden Fall aufgewogen.

Rauchstopp mit Hilfe von KRY

Nichtrauchen ist ein essenzieller Baustein eines gesunden Lebens, genauso wie eine vollwertige Ernährung, regelmäßige Bewegung und ausreichend Schlaf. Wenn du rauchst und bei dir negative Effekte feststellst, oder wenn du medizinische Unterstützung beim Aufhören suchst, können dich die Ärzte bei KRY zum weiteren Vorgehen beraten.

Letzte Aktualisierung:
3. Juni 2020