Jetzt installieren Jetzt installieren

So funktioniert die Videosprechstunde

KRY ermöglicht dir eine professionelle medizinische Behandlung durch erfahrene, in Deutschland zugelassene Ärzte - von frühmorgens bis spätabends. Erfahre mehr darüber, wie die KRY-Videosprechstunde funktioniert.

Schritt 1: Anmeldung

Lade die KRY App im App Store oder im Google Play Store herunter. Du kannst sie sowohl auf deinem Smartphone als auch deinem Tablet nutzen. Erstelle anschließend in der App einen Account mit deinem vollständigen Namen und deiner E-Mail-Adresse.

Schritt 2: Arzttermin buchen

Wähle zunächst deinen Grund für eine Videosprechstunde aus und beantworte einige Fragen, die deinem Arzt oder deiner Ärztin helfen euer Gespräch vorzubereiten. Anschließend kannst du einen, für dich passenden Zeitpunkt für die Sprechstunde auswählen. Termine sind in der Regel innerhalb weniger Minuten verfügbar.

Schritt 3: Videosprechstunde

Der Arzt oder die Ärztin ruft dich über die KRY App zum vereinbarten Termin an und führt wie gewohnt die Sprechstunde mit dir durch. Bei Bedarf erhältst du unter anderem ein Rezept, eine Krankschreibung oder eine fachärztliche Überweisung.

Schritt 4: Im Anschluss

Im Anschluss an das Behandlungsgespräch per Video erhältst du deine ärztlichen Unterlagen in die Inbox deiner KRY App. Dort findest du auch deine Rechnung, die mit einer privaten Krankenversicherung erstattungsfähig ist.

Apple app store Google Play